Die Frühförderstelle

Das Angebot der Frühförder- und Beratungsstelle richtet sich an Familien mit behinderten, entwicklungsauffälligen oder entwicklungsverzögerten Kindern vom Säuglings- bis zum Schulalter. Darüber hinaus begleiten wir pädagogisches Fachpersonal im Umgang mit Kindern, die im Gruppenalltag auffallen oder bei Fragen von Entwicklungsauffälligkeiten einzelner Kinder.

Frühförder- und Frühberatungsstelle der Lebenshilfe
Leiterin: Jutta Arnecke

Albert Schweizer Allee 48
65203 Wiesbaden

Telefon: 0611 - 6907525
Fax: 0611 - 6907520
E-Mail: fruehfoerderung@lebenshilfe-wiesbaden.de


Jutta Arnecke
Leiterin Frühförderung

"Wirbelwind 21" - Kontakstelle für Eltern von Kindern mit Down Syndrom

Einmal monatlich bietet die Frühförder-und Frühberatungsstelle für Familien von Kindern mit Down Syndrom ein offenes Gruppenangebot an. Hier haben Sie die Möglichkeit andere Eltern zu treffen und Erfahrungen auszutauschen. Für die Kinder von 0 bis 6 Jahren gibt es ein pädagogisch angeleitetes Spiel-, Sing-und Bewegungsangebot.

Haben Sie Interesse? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.