"Unter dem Nerowald" - Stadtgeschichten von nebenan

 

 

" Unter dem Nerowald - Ein Stück für Stimmen "

Anfangen, wo es anfängt.
Eine kleine Welt, so unbekannt wie vertraut.
Ein Kosmos voller Leben, Liebe und Lachen.
"Unter dem Nerowald" ist ein dörflicher Gesang mit vielen Stimmen, die klingen ohne zu singen.

Nach der Vorlage "Unter dem Milchwald" des Dichters Dylon Thomas entwickelt Franz-das Theater eine eigene Fassung.

Mondlose Nacht in der kleinen Stadt, sternenlos und bibelschwarz. Sonnenwarmer Tag im kleinen Leben. Einfache Leute erzählen ihre Träume und Hoffnungen in all ihrer Schönheit.

Ein Stück zwischen wachliegen und tagträumen.

 

Karten können Sie hier online oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen erwerben.

 

Weitere Informationen auf der Homepage der Theatergruppe:


http://www.lebenshilfe-wiesbaden.de/theatergruppe/index.html

powered by webEdition CMS