TER­MI­NE

 

Lie­bes FRANZ Publikum,

nun ist es doch noch pas­siert, wir müs­sen coro­nabe­dingt unse­re Pre­mie­re und wei­te­re Vor­stel­lun­gen absa­gen. Aber, wir haben das gro­ße Glück unser neu­es Stück im Juni 2022 zei­gen zu können.

Posi­tiv betrachtet:

-  wir haben die Pre­mie­re bloß verlegt

- haben außer­dem mehr Zeit zum Proben

- beein­träch­ti­gen durch das Tra­gen von medi­zi­ni­schen Mas­ken nicht unser schö­nes Kostüm

Und grund­sätz­lich:

- lie­ben wir den Som­mer eh mehr als den Winter

Egal zu wel­cher Jah­res­zeit, wir freu­en uns immer über bekann­te und neue Gesich­ter im Publi­kum, darum:

Blei­ben Sie uns bit­te treu!

 

Der neue Pre­mie­ren Ter­min ist am 11.Juni 2022 um 19.30 im thal­haus Theater

Wei­te­re Spieltermine:

12.Juni 17 Uhr/16.Juni 19.30 Uhr/ 17.Juni 19.30 Uhr/ 18.Juni 19.30 Uhr & 19.Juni 17 Uhr

Sie erhal­ten nach wie vor Tickets an allen bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len oder unter www.thalhaus.de

Erwor­be­ne Tickets ver­lie­ren nicht ihre Gül­tig­keit, sie wer­den auto­ma­tisch auf die Vor­stel­lun­gen im Juni umgebucht.

 

Mein Herz so groß“ Regie: Clau­dia Stump/Theaterpädagogik: Chris­tia­ne Jungkenn

Musik: Uwe Oberg

Kos­tüm: Bir­git Reimann

Büh­ne: Uli Böttcher

Das Leben ist eine Ach­ter­bahn der Gefüh­le. Sie beherr­schen unser Ver­hal­ten und unse­re Stim­mung. Thea­ter FRANZ schaut sich Gefüh­le genau­er an und zeigt zwi­schen Zorn und Zwei­fel viel Mut für das Feingefühl.

Bei Thea­ter FRANZ steht jeder ein­zel­ne Akteur, jede ein­zel­ne Akteu­rin im Mit­tel­punkt sei­ner und ihrer Fähig­kei­ten und sind der Roh­stoff einer jeden Insze­nie­rung, die den Zuschauer*in auf eine beson­de­re Seh­wei­se des Thea­ters mit auf die Rei­se nimmt.

2022 fei­ert FRANZ-das Thea­ter 20 jäh­ri­ges Jubiläum!