TER­MI­NE

 

END­LICH, es geht wie­der los!

Lie­bes Publi­kum, nach einer lan­ger Zwangs­pau­se kön­nen wir uns end­lich wie­der tref­fen. Die Pro­ben fin­den regel­mä­ßig statt für die Pro­duk­ti­on in 2022. Das Ensem­ble erar­bei­tet ein Stück über Gefüh­le unter dem Titel:

Mein Herz so groß“ Regie: Clau­dia Stump/Theaterpädagogik: Chris­tia­ne Jungkenn

Das Leben ist eine Ach­ter­bahn der Gefüh­le. Sie beherr­schen unser Ver­hal­ten und unse­re Stim­mung. Thea­ter FRANZ schaut sich Gefüh­le genau­er an und zeigt zwi­schen Zorn und Zwei­fel viel Mut für das Feingefühl.

Bei Thea­ter FRANZ steht jeder ein­zel­ne Akteur, jede ein­zel­ne Akteu­rin im Mit­tel­punkt sei­ner und ihrer Fähig­kei­ten und sind der Roh­stoff einer jeden Insze­nie­rung, die den Zuschauer*in auf eine beson­de­re Seh­wei­se des Thea­ters mit auf die Rei­se nimmt.

Tickets unter www.thalhaus.de und an allen Vorverkaufsstellen

Wir blei­ben wei­ter­hin zuver­sicht­lich und freu­en uns des­halb auf eine Pre­mie­re am 15.Januar 2022 im Thal­haus Theater.

2022 fei­ert FRANZ-das Thea­ter 20 jäh­ri­ges Jubiläum!