Wir geben Perspektive.

Wir beglei­ten auf Augen­hö­he, vol­ler Lie­be und Anerkennung.

Ein Zuhau­se mit Perspektive.

Wir geben unse­ren Bewoh­nern Gebor­gen­heit, Sicher­heit und Gemeinschaft.

Per­spek­ti­ve von Anfang an.

Wir för­dern, bera­ten und beglei­ten — ganz individuell.

Per­spek­ti­ve von klein auf.

Gemein­sam ent­de­cken, spie­len und lernen.

Beru­fung mit Perspektive.

Wege berei­ten — Wege beglei­ten.
Wer­den Sie Teil unse­res Teams!

Wir geben Perspektive.

Wir beglei­ten auf Augen­hö­he, vol­ler Lie­be und Anerkennung.

Ein Zuhau­se mit Perspektive.

Wir geben unse­ren Bewoh­nern Gebor­gen­heit, Sicher­heit und Gemeinschaft.

Per­spek­ti­ve von Anfang an.

Wir för­dern, bera­ten und beglei­ten — ganz individuell.

Per­spek­ti­ve von klein auf.

Gemein­sam ent­de­cken, spie­len und lernen.

Beru­fung mit Perspektive.

Wege berei­ten — Wege beglei­ten.
Wer­den Sie Teil unse­res Teams!

SCHRIFT­GRÖS­SE

  • A  A  A  

Will­kom­men bei der Lebens­hil­fe Wiesbaden!

Seit mehr als 60 Jah­ren set­zen wir uns vor­wie­gend für Men­schen mit kör­per­li­cher oder geis­ti­ger Behin­de­rung ein. Zu unse­rem Ange­bot gehö­ren eine Früh­för­der- und Früh­be­ra­tungs­stel­le, sowie eine Kin­der­ta­ges­stät­te und drei Wohn­häu­ser, in denen behin­der­te Erwach­se­ne mit­ein­an­der leben. Mehr über die Lebenshilfe »

Will­kom­men bei der Lebens­hil­fe Wiesbaden!

Seit mehr als 60 Jah­ren set­zen wir uns vor­wie­gend für Men­schen mit kör­per­li­cher oder geis­ti­ger Behin­de­rung ein. Zu unse­rem Ange­bot gehö­ren eine Früh­för­der- und Früh­be­ra­tungs­stel­le, sowie eine Kin­der­ta­ges­stät­te und drei Wohn­häu­ser, in denen behin­der­te Erwach­se­ne mit­ein­an­der leben. Mehr über die Lebenshilfe »

Unser Neu­bau. Das Rolf-Wachendorff-Haus

Der Neu­bau schrei­tet vor­an und wir fie­bern der Eröff­nung entgegen.

Unser Neu­bau des Rolf-Wachen­dorff-Hau­ses für Men­schen mit her­aus­for­dern­dem Ver­hal­ten befin­det sich in den letz­ten Zügen.

mehr …

TER­MI­NE & NACHRICHTEN

Ein Zuhau­se für 16 Menschen

Der ers­te gro­ße Schritt ist geschafft: der Roh­bau unse­rer neu­en Lebens­hil­fe Ein­rich­tung am HSK Gelän­de steht. Wir hof­fen, dass im kom­men­den Herbst unser neu­es Gebäu­de eröff­net wird und 16 Men­schen mit her­aus­for­dern­den Ver­hal­ten“ ein Zuhau­se fin­den.mehr…

Inklu­si­ons­be­auf­trag­te Andrea Hausy

Wir freu­en uns, dass Andrea Hau­sy die selbst­be­stimm­te Teil­ha­be von Men­schen mit Behin­de­rung in allen Lebens­be­rei­chen unterstützt.

mehr…

Zwölf Mona­te, zwölf The­men, ein Jahr

Schreib­Raum“ ist ein inklu­si­ver Schreib-Work­shop für Men­schen mit und ohne Beeinträchtigung.

 mehr …

Kost­pro­be des Monats

Ken­nen Sie Föde“? Bei uns ler­nen Sie es kennen!

Ein Ergeb­nis der Schreib­Raum Grup­pe für erfun­de­ne Wor­te und deren Bedeutung.

 mehr …

Lebens­hil­fe für Kinder

=

Früh­för­de­rung »

=

Im Kin­der­gar­ten Tan­dem“ mit Kin­der­krip­pe wer­den Kin­der von 1–6 Jah­ren betreut. Inklu­si­on wird bei uns groß geschrieben.

Kin­der­gar­ten »

=

Der Mobi­le Dienst beglei­tet und för­dert behin­der­te Kin­der in Wies­ba­de­ner Kindertagesstätten.

Mobi­ler Dienst »

Lebens­hil­fe für Erwachsene

Bera­tung

=

Wir beglei­ten unse­re Kli­en­ten und berei­ten Ihnen Wege zu einem so weit wie mög­lich selbst­be­stimm­ten Leben.

Betreu­tes Wohnen »

=

Wir geben unse­ren Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­nern die Gebor­gen­heit, Sicher­heit und Gemein­schaft, die das Leben lebens­wert machen.

Sta­tio­nä­res Wohnen »

=

Dia­gno­se behin­dert“ – was nun? Wir wol­len die­sen Eltern Mut machen und ihnen ver­mit­teln, dass sie in ihrem Baby auch ein gro­ßes Glück und nicht nur kom­men­de Pro­ble­me sehen.

Hil­fe für Eltern »

Lebens­hil­fe für Kinder

=

Früh­för­de­rung »

=

Im Kin­der­gar­ten Tan­dem“ mit Kin­der­krip­pe wer­den Kin­der von 1–6 Jah­ren betreut. Inklu­si­on wird bei uns groß geschrieben.

Kin­der­gar­ten »

=

Der Mobi­le Dienst beglei­tet und för­dert behin­der­te Kin­der in Wies­ba­de­ner Kindertagesstätten.

Mobi­ler Dienst »

Lebens­hil­fe für Erwachsene

=

Wir beglei­ten unse­re Kli­en­ten und berei­ten Ihnen Wege zu einem so weit wie mög­lich selbst­be­stimm­ten Leben.

Betreu­tes Wohnen »

=

Wir geben unse­ren Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­nern die Gebor­gen­heit, Sicher­heit und Gemein­schaft, die das Leben lebens­wert machen.

Sta­tio­nä­res Wohnen »

Bera­tung

=

Dia­gno­se behin­dert“ – was nun? Wir wol­len die­sen Eltern Mut machen und ihnen ver­mit­teln, dass sie in ihrem Baby auch ein gro­ßes Glück und nicht nur kom­men­de Pro­ble­me sehen.

Hil­fe für Eltern »

Will­kom­men im Team! – Unse­re aktu­el­len Stellenangebote:

Hel­fen Sie mit!

Wir freu­en uns über Ihre Unter­stüt­zung, sei es als ehrenamtliche*r Helfer*in oder mit einer Spende!

Rufen Sie uns an, wir bera­ten Sie ger­ne (0611–690750), oder schrei­ben Sie eine Mail an: kontakt@lebenshilfe-wiesbaden.de

Mit­glied werden

Wer­den Sie Mit­glied der Lebens­hil­fe Wies­ba­den e.V. Mit Ihrem Inter­es­se und Ihrem Mit­glieds­bei­trag leis­ten Sie einen wich­ti­gen Dienst zur Inte­gra­ti­on von Men­schen mit Beein­träch­ti­gung in die Gesellschaft.

zum Auf­nah­me­an­trag:

Ehren­amt

Hel­fen Sie als ehrenamtliche*r Mitarbeiter*in bei den täg­li­chen Auf­ga­ben des Lebens­hil­fe-Teams. Enga­gie­ren Sie sich in einem Bereich, in dem Sie ger­ne arbei­ten oder spe­zia­li­siert sind. Schon weni­ge Stun­den sind eine gro­ße Hil­fe für uns und unse­re Klienten!

zum Antrag:

Online-Spen­de

Falls Sie uns mit einer Geld­spen­de unter­stüt­zen möch­ten, haben Sie auf die­ser Web­site die Gele­gen­heit, uns dar­über zu infor­mie­ren und eine Spen­den­quit­tung anzufordern.

zur Online-Spen­de:

Zustif­tun­gen und Großspenden

Zustif­tun­gen erhö­hen das Grund­stock­ver­mö­gen einer Stif­tung. Sie kön­nen aus Geld oder Sach­leis­tun­gen (z. B. Immo­bi­li­en) bestehen.
Spen­den müs­sen im Gegen­satz zu Zustif­tun­gen von den Stif­tun­gen zeit­nah für den Stif­tungs­zweck ver­wen­det werden.

zum Stif­tungs-For­mu­lar:

Wir sind für Sie erreichbar!

Geschäfts­stel­le Lebens­hil­fe Wies­ba­den
Albert-Schweit­zer-Allee 48
65203 Wies­ba­den

Wen­den Sie sich mit Ihren Fra­gen ver­trau­ens­voll an unse­re Geschäfts­stel­le. Wir klä­ren mit Ihnen sofort, wel­che wei­te­ren Gesprä­che nötig sind oder wel­che Maß­nah­men jetzt getrof­fen wer­den können.